Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das Gegenteil von Grau

Samstag, 15. September 2018, 20:00

Brachflächen, Leerstand, Anonymität, Stillstand – nicht alle zwischen Dortmund und Duisburg wollen sich damit abfinden. Im Gegenteil. Immer mehr Menschen entdecken Möglichkeiten und greifen in den städtischen Alltag ein. Ein Wohnzimmer mitten auf der Straße, Nachbarschaft, Gemeinschaftsgärten. Stadtteilläden, Repair Cafés und Mieter*inneninitiativen entstehen in den Nischen der Städte – unabhängig, selbstbestimmt und gemeinsam.

Das Gegenteil von Grau zeigt unterschiedliche Gruppen, die praktische Utopien und Freiräume leben und für ein solidarisches und ökologisches Miteinander im urbanen Raum kämpfen.

Ein Dokumentarfilm von
Matthias Coers und Recht auf Stadt Ruhr

D 2017 | 90 min. | deutsch / OmeU | FSK ab 0 freigegeben

Kein Eintritt, Spenden erwünscht – Bitte Decken und Sitzunterlagen mitbringen.
Getränkeverkauf vor Ort.

Film-Webseite mit mehr Infos: http://gegenteilgrau.de

Credits
Regie | Matthias Coers
Buch | Mila Ellee, Leonie Herrmann, Martin Krämer, Dennis Glückner
Kamera | Matthias Coers
Schnitt und Ton | Grischa Dallmer
Musik | Guts Pie Earshot, Früchte des Zorns, World Beat Club, Strings Intemporal, Kostja Picunda Cello Front, AMK, Die Freedes, Revolte Springen, Alec Troniq and Gabriel Vitel, TinTin Patrone, Skyzo Maniak, C-Doc, Latché Swing, Cheese N Pot-C, Gosprom

Details

Datum:
Samstag, 15. September 2018
Zeit:
20:00

Veranstalter

KlimaWerkStadt
Telefon:
0421-69909502
E-Mail:
info@klimawerkstadt-bremen.de
Website:
https://klimawerkstadt-bremen.de

Veranstaltungsort

Lucie-Flechtmann-Platz
Lucie-Flechtmann-Platz
Bremen, 28199 Deutschland
+ Google Karte