Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

April 2019

Möglichst freiwillig

Dienstag, 2. April, 19:30
Kukoon, Buntentorsteinweg 29
Bremen, 28201 Deutschland

Vor dem Hintergrundthema der Ausgrenzung von Roma erzählt die Fotojournalistin Allegra Schneider von einer Familie, die die Bundesrepublik freiwillig verlassen musste. Der Film zeigt eine Klasse mit ihrer Lehrerin, die das nicht akzeptieren und dem ehemaligen (Mit-)Schüler nachreisen.

D 2018 45 Min. Regie: Allegra Schneider D mit UT

Mehr erfahren »

Stop the Boats – von der Lüge der staatlichen Seenotrettung

Freitag, 12. April, 19:30
Theatersaal des Gemeindezentrum Zion, Kornstraße 31
Bremen, 28201 Deutschland

Der Film „Stop the boats“ dokumentiert, wie ein Boot mit 65 Flüchtlingen – vorwiegend TamilInnen aus Sri Lanka – im Mai 2015 auf dem Weg nach Neuseeland auf hoher See von der australischen Küstenwache aufgebracht wird. Im Anschluss Diskussion.

Mehr erfahren »

Wo der Himmel aufgeht

Freitag, 26. April, 19:30
Theatersaal des Gemeindezentrum Zion, Kornstraße 31
Bremen, 28201 Deutschland

Der Film begleitet die Sängerin Esther Bejarano, die sich mit 92 Jahren einen Traum verwirklicht und mit ihrem Sohn Joram und der Rap-Gruppe Microphone Mafia nach Kuba reist, um dort Konzerte zu geben. Zugleich sucht die Auschwitz-Überlebende eine Antwort auf die Frage, ob es auch auf der sozialistischen Insel Antisemitismus gibt.

Im Anschluss an den Film freuen wir uns auf ein Gespräch mit dem Regisseur Tobias Kriele.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren